Veränderungsbegleitung

Um im Markt bestehen zu können, müssen sich Unternehmen der Zukunft einer- seits immer besser für immer schnellere, vielfältigere und weiterreichende Ver- änderungen rüsten und andererseits werden Veränderungen komplexer, finden auf mehreren Ebenen statt und sind in ihren Auswirkungen schwerer abschätzbar.
Zudem wird „Change“ zur Regel. Dabei gilt es insbesondere die „weichen Faktoren“ erfolgreich zu managen.

Eine Veränderungsbegleitung fokussiert den Menschen und stellt das Verändern von Denkweisen und Einstellungen, die Kulturen im Unternehmen und den einzelnen Organisationseinheiten, die Motivation der Mitarbeiter und die Komplexität interdependenter Fragestellungen in den Mittelpunkt.

Veränderungsbegleitung macht die Kommunikation zum siamesischen Zwilling der Veränderung und gewährleistet einen kompetenten, permanenten Dialog mit den betroffenen Mitarbeitern mit dem Ziel, die Akzeptanz für das/die Projekt(e) zu erreichen und die Mitarbeiter zu einer wandelungsfähigen Belegschaft im Sinne einer erfolgskritischen Fähigkeit zu formen.

Das können wir für Sie tun:

  • Optimieren von Change-Strategien und Ausrichten an Erfolgsfaktoren.
  • Bewältigen der Mehrdimensionalität von Veränderungsprozessen im Unternehmen.
  • Aufbau notwendiger organisatorischer Strukturen, konzipieren von Vor- gehensmodellen.
  • Führung und Steuerung.
  • Einbindung der Arbeitnehmervertretung in den Veränderungsprozess.
  • Auswählen und konzipieren von Maßnahmen zur Veränderungs-kommunikation und Partizipation der Mitarbeiter, Umgang mit Wider-ständen – Mediation.
  • Kompetente Umsetzungsunterstützung.